Unsere Produkte basieren auf der Natur und diese zu erhalten, liegt uns als nachhaltig handelndes Unternehmen am Herzen. Deshalb ist Yepoda Mitglied der Organisation 1% for the Planet.  

Damit verpflichten wir uns, an die Erde zurückzugeben und 1% unseres Umsatzes an ausgewählte Umweltprojekte zu spenden. Bis heute sind durch dieses Initiative bereits mehr als 225 Millionen US-Dollar zum Schutz der Umwelt zusammen gekommen. Wir sind stolz darauf, ein Teil dieser Bewegung zu sein.

Auch darüber hinaus handeln wir stets so nachhaltig wie möglich: Daher gibt es bei Yepoda nur Glas- statt Plastikverpackungen, unsere Versandboxen sind aus recycelten Materialien und mit DHL GoGreen werden alle Yepoda-Pakete klimaneutral verschickt.
Darüber hinaus sind alle unsere Produkte vegan und selbstverständlich ohne Tierversuche hergestellt. 

Wir hoffen, dass wir mit unserem Ansatz möglichst viele Menschen erreichen und so zu einem nachhaltigeren Leben für uns alle etwas beitragen können. Wir lieben es zu lernen und es ist uns wichtig, jeden Tag ein Stück besser zu werden – insbesondere was unser Engagement in Sachen Nachhaltigkeit angeht! Wenn du also Ideen hast, die wir noch umsetzen sollten, sag uns Bescheid!